Die Fachkräfte der Ambulanten Hilfen bieten pädagogische und familienunterstützende Beratung und Begleitung an:

Familien sollen in der Zeit der Begleitung durch unsere Fachkräfte befähigt werden, elterliche Aufgaben kompetent zu übernehmen und ihre Kinder in der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu begleiten. Es werden Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Bewältigung des täglichen Lebens vermittelt sowie die familiären Ressourcen herausgearbeitet, um so langfristig eine Selbstwertstärkung für alle Familienmitglieder anzustreben und das Wohl der Kinder zu sichern.

Erziehungsbeistandschaft:

Unsere erfahrenen Fachkräfte unterstützen Ihr Kind bei seiner Entwicklung, wobei die Belange der Familie stets berücksichtigt werden. 


Erziehungsbeistandschaft, sozialpädagogische Familienhilfe und der Besuch der Vianova-Schule:

Durch die enge Zusammenarbeit der sozialpädagogischen Fachkräfte mit den Lehrern der Vianova-Schule bieten wir den jungen Menschen ein zuverlässiges Netzwerk an Unterstützung innerhalb und außerhalb der Schule. Die Vianova-Schule und WIESE stimmen die Hilfen optimal aufeinander ab und organisieren gemeinsam ein Netzwerk der Verantwortung. Die Vianova-Schule trägt die Verantwortung für den Wissens- und Bildungsauftrag. Die pädagogischen Fachkräfte begleiten, fördern und ünterstützen das soziale Lernen und die Eltern bei ihrem Erziehungsauftrag.

In allen Hilfearten geben die Aufträge der Familie an die Fachkraft die Art der Unterstützung vor. Das Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Familie und das Kind / den Jugendlichen so zu begleiten, dass sie selbst lernen, die auftretenden Herausforderungen zu bewältigen.

Die Fachkräfte sind verpflichtet, das Wohl Ihres Kindes stets im Blick zu haben und Sie als Eltern dazu zu befähigen, dies gegebenenfalls auch zu tun.


Fachbereichsleitung:

michael.moog@wiese-freiburg.de